Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Gemeindeverwaltung

öffnungszeiten Verwaltung

  • Schalterbesuche nur in dringenden Notfällen

  • Montag bis Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr

    13.30 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    geschlossen oder nach Vereinbarung

öffnungszeiten Buchhaltung / Steueramt

  • Montag und Mittwoch

    08.00 - 11.30 Uhr

  • Dienstag und Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr

    13.30 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    geschlossen oder nach Vereinbarung

  • Aufgrund von Homeoffice nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Inhalt

Informationen

Datum
18. Mai 2014
Kontakt
Felix Kolly

Eidgenössische Vorlagen

"Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)"

Abgelehnt
Formulierung
Volksinitiative vom 23. Januar 2012 "Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)"

Vorlage

Ja-Stimmen 11,53 %
80
Nein-Stimmen 88,47 %
614
Stimmbeteiligung
58.36 %
Ebene
Bund
Art
-

"Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen"

Angenommen
Formulierung
Volksinitiative vom 20. April 2011 "Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen"

Vorlage

Ja-Stimmen 64,84 %
439
Nein-Stimmen 35,16 %
238
Stimmbeteiligung
57.77 %
Ebene
Bund
Art
-

Direkter Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Ja zur Hausarztmedizin"

Angenommen
Formulierung
Bundesbeschluss vom 19. September 2013 über die medizinische Grundversorgung (Direkter Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Ja zur Hausarztmedizin")

Vorlage

Ja-Stimmen 76,67 %
516
Nein-Stimmen 23,33 %
157
Stimmbeteiligung
57.52 %
Ebene
Bund
Art
-

Gripen-Fonds-Gesetz

Angenommen
Formulierung
Bundesgesetz vom 27. September 2013 über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz)

Vorlage

Ja-Stimmen 64,88 %
449
Nein-Stimmen 35,12 %
243
Stimmbeteiligung
58.27 %
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Stipendiengesetz

Angenommen
Formulierung
Gesetz über Ausbildungsbeiträge vom 4. November 2013 (Stipendiengesetz)

Vorlage

Ja-Stimmen 71,72 %
464
Nein-Stimmen 28,28 %
183
Stimmbeteiligung
55.60 %
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

Rechnung 2013

Angenommen
Beschreibung
Rechnung 2013; Genehmigung der Laufenden Rechnung mit einem Ertragsüberschuss
von CHF 13‘876.99, der Investitionsrechnung mit einer Nettoinvestitionszunahme
von CHF 112‘180.82 und der Bestandesrechnung sowie Beschluss zur Verwendung
des Ertragsüberschusses der Laufenden Rechnung als Einlage ins Eigenkapital
Formulierung
Rechnung 2013

Vorlage

Ja-Stimmen 91,52 %
583
Nein-Stimmen 8,48 %
54
Stimmbeteiligung
54.68 %
Ebene
Gemeinde
Art
-

Zugehörige Objekte

Name
Anordnung_Abstimmungen_18.05.2014_1.pdf Download 0 Anordnung_Abstimmungen_18.05.2014_1.pdf